Lela Di Braca » Soprano » Biografie

Lela Di Braca,

geboren in Jugoslawien (heute Serbien), hat unter dem Name Jelena Bodražić Ihre Karriere in ganz Europa als Mezzosopran gestartet und aufgebaut. Sie hat über 30 Opernrollen in mehreren Sprachen auf der Bühne gesungen, sowie über 30 Solo-Konzerte auf den Gebieten Lied, Oratorium und Symphonie.

An folgenden Opernhäusern hat Frau Bodražić Ihre größten und wichtigsten Opernrollen dargeboten: National Theater Novi Sad und Belgrad, Kammeroper Madlenianum, Staatstheater Mainz, Wiesbaden, Stadttheater Regensburg, Landestheater Coburg, Theater Augsburg, Anhaltinisches Theater Dessau, Theater Halle, Theater Plauen-Zwickau, Theater Görlitz, Volksoper Wien, Landestheater Linz, Opernhaus Nizza, Stadttheater Bern, Theater Winterthur, Modena, Piacenza, Bolzano, Ferrara und viele weitere.

Lela Di Braca Soprano - Biography

Lelad Di Braca – Soprano

Die Opernfestivals bei denen Frau Bodražić in Rollen bravourierte, sind die Schlossfestspiele Schwerin, Mozart-Festspiele in Schwetzingen, Tiroler-Festspiele in Erl, Mai-Festspiele in Wiesbaden, Bemus in Belgrad, Dubrovnik, Podgorica, Rom und vielen weiteren.

Zu erwähnen sind auch die Konzertpodien von Frau Bodražić Am Gasteig in München, Kolarac Belgrad, Alte Oper Frankfurt, Gendarmenmarkt Berlin, Gewandthaus Leipzig, Tonhalle Düsseldorf, Rosengartenhalle Mannheim und Liederhalle Stuttgart.

Dirigenten mit denen Frau Bodražić zusammen gearbeitet hat sind: Mladen Jagust, Srboljub Dinic, Niksa Bareza, Marc Piollet, Michael Güttler, Michael Hofstetter, Ruben Silva, Manlio Benzi, Ralf Reuter, Leopold Hager, Gustav Kuhn, Alexander Vedernikov, Noorman Widjaja, Matthias Foremny und viele weitere.

Unvergessliche Rollen hat Frau Bodražić mit diesen Regisseuren auf die Bühne gebracht: Bora Popovic, Anthony Pilavachi und Ryszard Peryt.

Seit der Spielzeit 2015/2016 hat Frau Bodražić sich in einen Dramatischer Sopran entwickelt im Repertoire hat sie: Isolde, Brünnhilde, Sieglinde, Turandot und Lady Macbeth.

Unter dem Namen Lela Di Braca will Frau Bodražić Ihren weiteren Weg auf der Bühne machen.

Lela Di Braca spricht fließend Deutsch, Italienisch, Englisch, Russisch, Französisch und Serbisch.

Mit Ihrem Ehemann lebt Sie derzeit in Deutschland.